Wurden genug Fotos von euch gemacht?
ja eindeutig
geht so
nein definitiv nicht

mehr Umfragen...
 
Preiswatten
Am 1. Dezember hat das Preiswatten der Burschenschaft heuer wieder einmal im Gasthof Winkler stattgfunden. Es waren sehr viel Kartenbegeisterte Spieler anwesend.
 
Nach dem sich alle angmeldet haben, is es zur Verlesung der Spielregeln kummen und auch zur Auslosung der Gegner.
 
Darauf das die Spieler immer guat versorgt waren, haben die Gastwirte immer geachtet.
 
Jede Runde is es sehr spannend zua gongen und alle waren mit Spaß dabei.
 
Die Auswertung wurde sehr genau vom Zechmeister durchgeführt.
 
Beim Kortenspielen vergeht die Zeit wie im Flug und die letzte Runde wurde erst nach Mitternacht gspielt.
 
Als es dann soweit war die Sieger zu kühren habn alle wieder gsponnt zuaghorcht.
 
Die letzten sein natürlich nit leer ausgongen sondern haben noch an Trostpreis kregt.
 
Den 8. Platz erreichten der Gratzer Georg und Themessl Martin und den 7. Platz da Gratzer Jürgen und Patrick.
 
Den 6. Platz errungen haben da Mandler Achim und Astner Klaus und den 5.Platz der Schmid Engelbert und da Astner Lukas.
 
Über den 4. Platz habn sich der Arrich Thomas und der Berger Alexander freuen dürfen und über den 3. Platz haben sich die Eder Jessy und der Bernhard freuen dürfen.
 
Den 2. Platz haben der Astner Johann und Gucher Manfred erreicht und last but not least unsere Gewinner heißen: Gucher Walter und Trutschnig Willi.

Zum Schluss möchten wir nochamol ollen gratulieren, uns noch einmal für die zahlreiche Teilnahme bedanken und vielleicht versuachen ja a paar 2019 bei unserem Preiswatten ihr Glück erneut.
 
Bericht wurde 77 Mal gelesen

Kommentare
Kommentar erfassen »»»