199
Tage noch bis zur
Beachparty

Welcher Bursch machte beim Kirchtag die beste Figur beim Tanzen?
Dürnegger Florian
Kury Samuel
Warmuth Gabriel
Thomas Wolfgang
Astner Markus
Steiner Gernot
Bender Michael
Walzi Daniel
Leitner Nicki

mehr Umfragen...
 
Hochzeit von Christina Burgstaller & Martin Guggenberger
So eine Ehe is immer a großer Schritt und auch ein Beweis großer Liebe. Diesen Schritt hoben am Samstag den 08. Juli 2017 die Christina Burgstaller und der Martin Guggenberger gewagt und unsere beiden Burschenschsaftsmitglieder hoben sich des "Ja-Wort" geben.
 
Noch der kirchlichen Trauung hot sich die Hochzeitsgesellschoft auf den Weg zum Falkensteiner Carinzia gmocht, um dort donn den weiteren Nachmittag/Abend zu verbringen.
 
Nach an kurzen Gehweg sein die gonzen Festgäste aufgeholtn wordn, weil die Burschen schon mit dem Gsperr gewartet hoben. So wie sich dos holt khert.
 
Donn hot unser Scholk da Gernot onfongen zum dazähln über die Brautleit und die gonze Verwondschoft.
 
Dem Onschein noch, wor so aniges zum Lochen a dabei.
 
Zwischendurch hot Klaus & Band für a super Stimmung gsorgt und dem Scholk a klane Verschnaufpause verschofft.
 
Do is onscheinend beim Gsperr a schon über de Verhondlungen am Obend gsprochn wordn, do hoben des olle noch für an Scherz gholtn.
 
Selbstverständlich darf dos Live-Spiel jo a net fehln, do hobn wir uns olle a Bild mochn kennen wie sie sich beim Plakatieren näher kummen sein.
 
Noch a paar Gläschen Wein und nochdems nix mehr zum dazähln gebn hot ist der Weg wieder freigeben worden.
 
So wie es in Tröpolach Tradition ist haben de Burschen und Mädchen Aufstellung genommen und des Brautlied zum Besten geben.
 
Bei vielen Hochzeiten vorher hoben Tina & Guggi in den Reihen der Burschenschoft beim Brautlied kräftig mitgesungen und auf ihren großen Tog is denn beiden die Ehre zuteil worden.
 
Danoch hoben wir des Brautpaar ausegetonzt und damit a gestohlen.
 
Mit Schwung und guter Laune geht´s auf zum Gasthaus Durntholer.
 
Bei ausgelassener Stimmung wurde gesungen und auch noch getanzt...
 
...bis dann auch schon die Beistände mit den Laternen nach Braut und Bräutigam gesucht haben.
 
Die Suche wurde auch etwas erschwert.
 
Als donn beide gefunden worden sind haben de Verhandungen über die Auslösung beginnen kennen. Natürlich hoben so anige Liter Wein für die Burschenschoft dabei außer gschaut.
 
Nach dem die Brautleit den Beiständen übergeben worden sein is es wieder zurück ins Falkensteiner Carinzia gongen wo donn is in die Morgenstunden gefeiert worden is.
 
Auch die engagierten Musiker haben für a tolle Stimmung gsorgt und vielleicht sollten wir diese Band auch amol fürn Kirchtog buchen.
 
Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. (Albert Camus)

In diesem Sinne möchten wir uns noch einmal bei euch beiden für di Zeit in der Burschenschaft bedanken und ebenfalls noch einmal recht herzlich zur Hochzeit gratulieren. Möge eure gemeinsame Zukunft all das für euch bereit halten, was ihr euch wünscht.
 
 
Bericht wurde 1.446 Mal gelesen

Kommentare
Kommentar erfassen »»»